+
Die britische Fluggesellschaft Virgin Atlantic hat ihre Gewinne trotz Wirtschaftskrise verdoppelt.

Fluggesellschaft Virgin Atlantic verdoppelt Gewinn

London - Die britische Fluggesellschaft Virgin Atlantic hat ihre Gewinne trotz Wirtschaftskrise verdoppelt.

Der Vorsteuergewinn stieg im vergangenen Geschäftsjahr von 34,8 Millionen auf 68,4 Millionen Pfund, wie das Unternehmen am Dienstag in London mitteilte. Ein Grund für das verbesserte Ergebnis sei ein höherer Anteil von Premium-Passagieren gewesen.

Im vergangenen Geschäftsjahr hatte Virgin Atlantic 5,8 Millionen Passagiere befördert. Zehn Prozent des Gewinns sollen als Bonus an die 8500 Mitarbeiter gehen. Virgin- Konkurrent British Airways hatte erst am Freitag einen Rekordverlust von 401 Millionen Pfund (knapp 460 Mio Euro) vermeldet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

300 Millionen mehr - Darum geht der Deutsche-Bank-Umbau so ins Geld
Die hohen Kosten sind ein Thema, das die Deutsche Bank nicht so leicht loswird. Jetzt soll auch der geplante Umbau teurer werden.
300 Millionen mehr - Darum geht der Deutsche-Bank-Umbau so ins Geld
Zahlenflut verhindert Dax-Erholung
Frankfurt/Main (dpa) - Eher negativ aufgenommene Unternehmenszahlen haben beim Dax einen zuvor erhofften Erholungsversuch verhindert.
Zahlenflut verhindert Dax-Erholung
Trotz Diesel-Affäre: Rekord bei VW
Wolfsburg - Der weltgrößte Autobauer Volkswagen ist trotz Dieselkrise und aller Turbulenzen an der Unternehmensspitze solide in das laufende Jahr gestartet.
Trotz Diesel-Affäre: Rekord bei VW
Facebook mit Gewinnsprung - Dämpfer erwartet
Das Facebook-Geschäft legte zu Jahresbeginn weiter ungebremst zu. Der Datenskandal kam sowieso zu spät, um die Quartalszahlen noch zu beeinflussen. Aber die neue …
Facebook mit Gewinnsprung - Dämpfer erwartet

Kommentare