+
Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, Heinrich Haasis, sieht bei den Sparkassen keine Kreditklemme.

Keine Kreditklemme bei den Sparkassen

Berlin - Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, Heinrich Haasis, sieht bei den Sparkassen keine Kreditklemme.

Er sagte am Montag im Deutschlandradio Kultur, die Sparkassen hätten 2008 zehn Prozent mehr Kredit ausgegeben als im Vorjahr. In diesem Jahr seien bislang noch einmal 7,8 Prozent mehr geflossen: “Der gewerbliche Mittelstand bekommt seine Mittel“, so Haasis.

Gleichzeitig sei die wirtschaftliche Lage natürlich schlechter geworden. Deswegen prüften die Banken noch genauer, bevor sie Kredite vergeben.

Das sei auch im Interesse des Kreditnehmer. Nach Ansicht von Haasis brauchen die Sparkassen keine sogenannten “Bad Banks“. Anders sehe es bei einigen Landesbanken vor. Hier sollten “toxische Papiere“ ausgelagert werden. Den Steuerzahler werde das aber nichts kosten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Größte Freihandelszone der Welt wird neu aufgestellt
Fast ein Vierteljahrhundert waren die meisten mit Nafta zufrieden - dann kam Donald Trump. Die Nordamerikanische Freihandelszone muss auf Druck des US-Präsidenten neue …
Größte Freihandelszone der Welt wird neu aufgestellt
Wohnmobile werden in Deutschland immer beliebter
In die Freizeitfahrzeuge halten jetzt immer mehr elektronische Helfer Einzug - von der Rückfahrkamera bis zum Abstandswarner. Deutschlands Versicherer halten das …
Wohnmobile werden in Deutschland immer beliebter
Ministerin Barley droht mit Frauenquote für Vorstände
Die Leitung von Unternehmen ist immer noch überwiegend Männerdomäne. Eine Pflicht für Firmen, ihre Vorstände ausgeglichen zu besetzen, gibt es nicht. Jetzt ist sie …
Ministerin Barley droht mit Frauenquote für Vorstände
Mindestlohn hat untere Tarifgehälter angehoben
Der 2015 eingeführte gesetzliche Mindestlohn hat vor allem in typischen Niedriglohnbranchen gewirkt.
Mindestlohn hat untere Tarifgehälter angehoben

Kommentare