+
Die Maschinenbau-Branche muss ein Auftragsminus von 58 Prozent im April hinnehmen.

Massiver Auftragsrückgang im Maschinenbau

Frankfurt am Main - Der Maschinenbau hat im April 58 Prozent weniger Aufträge erhalten. Das ist der stärkste Rückgang in diesem Jahr. Ein Ende der Talfahrt ist bisher nicht auszumachen.

Der Auftragseingang im Maschinenbau ist im April 2008 um real 58 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen. Das ist der bisher heftigste Rückgang in diesem Jahr: Im März gingen die Auftragseingänge um 35 Prozent zurück, im Februar um 49 Prozent und im Januar um 42 Prozent.

Wie der Verband der deutschen Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA) am Donnerstag weiter mitteilte, ging allein die Auslandsnachfrage um 60 Prozent zurück, im Inland gab es ein Minus von 52 Prozent. Der VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers sagte: “Die Befürchtungen, dass sich die schlechten Nachrichten mit dem Auftragseingang im April fortsetzen, haben sich leider bewahrheitet.“ Anzeichen einer Bodenbildung seien noch nicht auszumachen.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geplante Deutschland-Expansion: Burger King holt sich Verstärkung
Die Fast-Food-Kette Burger King hat sich für ihre geplante Deutschland-Expansion Verstärkung geholt.
Geplante Deutschland-Expansion: Burger King holt sich Verstärkung
Finanzminister einigen sich auf Guindos für EZB-Vizeposten
Bei der Europäischen Zentralbank (EZB) werden die Weichen für eine Neuausrichtung gestellt. Die Euro-Finanzminister unterstützen den Spanier de Guindos als künftigen …
Finanzminister einigen sich auf Guindos für EZB-Vizeposten
Dax startet mit Verlusten in die Woche
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt ist mit Kursverlusten in die Woche gestartet. Der Leitindex Dax knüpfte am Montag nicht an die jüngste Erholung an und …
Dax startet mit Verlusten in die Woche
Wegen Online-Handel: Transporter verkaufen sich immer besser
Nutzfahrzeuge erfreuen sich in Deutschland weiterhin einer enormen Nachfrage. Speziell in der Kategorie der Fahrzeuge bis sechs Tonnen gab es einen deutlichen Zuwachs zu …
Wegen Online-Handel: Transporter verkaufen sich immer besser

Kommentare