+
Die Ölminister der OPEC beraten am Donnerstag über eine Anpassung der Fördermengen.

OPEC berät über Förderquoten

Wien - Die Ölminister der OPEC beraten am Donnerstag über die Fördermengen in den Golfstaaten. Große Änderungen werden nicht erwartet.

Die Ölminister der zwölf OPEC-Staaten sind am Donnerstag in Wien zu Beratungen über Lage auf den internationalen Ölmärkten zu beraten. Analysten erwarten von dem eintägigen Treffen keine weiteren Senkungen der Förderquoten des Kartells.

Sowohl der iranische Ölminister Gholam Hossein Nozairia als auch sein nigerianischer Kollege Rilwanu Lukman hatten sich am Mittwoch in Wien zufrieden mit der Preisentwicklung bei Rohöl in den vergangenen Monaten gezeigt, gleichzeitig aber auf die weltweit weiter bestehende Überproduktion von Rohöl hingewiesen. Seit Dezember 2008 ist der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder um rund 80 Prozent auf 60,75 US-Dollar zur Wochenmitte gestiegen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keine Machtübernahme von Hastor bei Grammer
Seit fünf Monaten machten Vorstand und Belegschaft des Autozulieferers Grammer Front gegen den unbeliebten Großaktionär Hastor. Jetzt fällte die Hauptversammlung eine …
Keine Machtübernahme von Hastor bei Grammer
Dax fehlt vorm Feiertag weiter der Schwung
Frankfurt/Main (dpa) - Trotz guter Konjunkturdaten aus Deutschland hat der Dax am Mittwoch etwas schwächer geschlossen. Mit einem kleinen Abschlag von 0,13 Prozent auf …
Dax fehlt vorm Feiertag weiter der Schwung
Komitee empfiehlt Opec-Förderlimit bis Frühjahr 2018
Es war ein historischer Schulterschluss: Die Opec hatte mit anderen wichtigen Förderländern eine Öl-Drosselung beschlossen. Die Vereinbarung soll nun wohl um neun Monate …
Komitee empfiehlt Opec-Förderlimit bis Frühjahr 2018
Linde und Praxair wollen "Zusammenschluss unter Gleichen"
Zu einem Weltkonzern will Linde-Aufsichtsratschef Reitzle sein Unternehmen machen und dafür mit dem Konkurrenten Praxair zusammengehen. Das ruft Gewerkschafter und …
Linde und Praxair wollen "Zusammenschluss unter Gleichen"

Kommentare