+
Die Ölminister der OPEC beraten am Donnerstag über eine Anpassung der Fördermengen.

OPEC berät über Förderquoten

Wien - Die Ölminister der OPEC beraten am Donnerstag über die Fördermengen in den Golfstaaten. Große Änderungen werden nicht erwartet.

Die Ölminister der zwölf OPEC-Staaten sind am Donnerstag in Wien zu Beratungen über Lage auf den internationalen Ölmärkten zu beraten. Analysten erwarten von dem eintägigen Treffen keine weiteren Senkungen der Förderquoten des Kartells.

Sowohl der iranische Ölminister Gholam Hossein Nozairia als auch sein nigerianischer Kollege Rilwanu Lukman hatten sich am Mittwoch in Wien zufrieden mit der Preisentwicklung bei Rohöl in den vergangenen Monaten gezeigt, gleichzeitig aber auf die weltweit weiter bestehende Überproduktion von Rohöl hingewiesen. Seit Dezember 2008 ist der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder um rund 80 Prozent auf 60,75 US-Dollar zur Wochenmitte gestiegen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
San Diego - Smartphones brauchen eine Funkverbindung. Im Geschäft mit Chips dafür ist der US-Konzern Qualcomm besonders stark. Zuletzt geriet er zunehmend ins Visier von …
Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Davos/Kuala Lumpur (dpa) - Die malaysische Billigfluglinie Air Asia will im Sommer ihre Flüge nach Europa wieder aufnehmen. Zunächst sei eine Strecke von der …
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?
Washington - Tiefschwarze Szenarien machen die Runde: Die neue US-Regierung könnte die Welt in einen „Handelskrieg“ stürzen. Es gibt viele Fragen und vorerst nur einige …
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Berlin - Anlässlich des Beginns der Agrarmesse "Grüne Woche" haben Tausende in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft …
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"

Kommentare