+
Die Ölminister der OPEC beraten am Donnerstag über eine Anpassung der Fördermengen.

OPEC berät über Förderquoten

Wien - Die Ölminister der OPEC beraten am Donnerstag über die Fördermengen in den Golfstaaten. Große Änderungen werden nicht erwartet.

Die Ölminister der zwölf OPEC-Staaten sind am Donnerstag in Wien zu Beratungen über Lage auf den internationalen Ölmärkten zu beraten. Analysten erwarten von dem eintägigen Treffen keine weiteren Senkungen der Förderquoten des Kartells.

Sowohl der iranische Ölminister Gholam Hossein Nozairia als auch sein nigerianischer Kollege Rilwanu Lukman hatten sich am Mittwoch in Wien zufrieden mit der Preisentwicklung bei Rohöl in den vergangenen Monaten gezeigt, gleichzeitig aber auf die weltweit weiter bestehende Überproduktion von Rohöl hingewiesen. Seit Dezember 2008 ist der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder um rund 80 Prozent auf 60,75 US-Dollar zur Wochenmitte gestiegen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ryanair bietet Piloten mehr Geld an
Bis zu 10 000 Euro mehr will Ryanair seinen Flugzeugführern unter anderem in Berlin und anderen Standorten zahlen. Damit will die Airline verhindern, dass es zu weiteren …
Ryanair bietet Piloten mehr Geld an
Lufthansa könnte große Teile der Air Berlin übernehmen
Eine Entscheidung ist es noch nicht, aber die Richtung scheint klar: Der deutsche Marktführer Lufthansa soll bei Air Berlin das größte Stück vom Kuchen haben. Doch der …
Lufthansa könnte große Teile der Air Berlin übernehmen
Ermittler spüren 2433 Mindestlohn-Verstöße auf
Am Bau und im Gastgewerbe stoßen die Ermittler auf die meisten Mindestlohnverstöße. Am auffälligsten sind Erfurt, Magdeburg und Berlin. Aber reichen die Kontrollen aus?
Ermittler spüren 2433 Mindestlohn-Verstöße auf
Thyssenkrupp-Stahlfusion bleibt umstritten
Die Pläne für eine Thyssenkrupp-Stahlfusion sorgen weiter für Zündstoff. Vor allem in der Belegschaft herrscht große Verunsicherung. Betriebsrat und IG Metall lehnen das …
Thyssenkrupp-Stahlfusion bleibt umstritten

Kommentare