+
Die Messe rund um die Energie der Sonne auf dem Messegelände in München ist größer als je zuvor.

Weltgrößte Solarenergie-Messe gestartet

München - Das Münchner Messegelände ist seit Mittwochmorgen ein weltweit wichtiger Treffpunkt für die Solarenergie-Branche.

Etwa 1400 Aussteller zeigen bei der dreitägigen Fachmesse Intersolar neue Entwicklungen aus den Bereichen Photovoltaik und Solarthermie. In neun Hallen präsentiert sich die Intersolar so groß wie nie zuvor; sie gilt als weltgrößte Schau der Branche.

Die Veranstalter rechnen mit 60 000 Besuchern - im vergangenen Jahr kamen gut 50 000. Die Solarindustrie hatte in den vergangenen Jahren ein rasantes Wachstum verzeichnet. Für die deutsche Photovoltaik-Industrie werden in diesem Jahr aber stagnierende Umsätze in Höhe von etwa sieben Milliarden Euro erwartet.

Branchenvertreter halten Solarstromanlagen wegen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes weiterhin für lukrativ. Stromnetzbetreiber sind dadurch verpflichtet, Solarenergie abzunehmen und dafür einen festgelegten Preis zu zahlen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lettlands Zentralbankchef bestreitet Vorwürfe
Riga (dpa) - Lettlands Zentralbankchef Ilmars Rimsevics hat die gegen ihn erhobenen Korruptionsvorwürfe zurückgewiesen und will trotz Rücktrittsforderungen …
Lettlands Zentralbankchef bestreitet Vorwürfe
Bitburger verkauft weniger, Umsatz stabil
Mit höheren Bierpreisen will die Bitburger Braugruppe ihre Erlöse steigern. Dafür nimmt sie vorübergehend Absatzeinbußen in Kauf. Im Ausland hat der Brauer aus der Eifel …
Bitburger verkauft weniger, Umsatz stabil
EU droht USA mit Strafzöllen auf Whiskey und Motorräder
Die EU rüstet sich für einen möglichen Handelskonflikt mit den USA. Sollte Washington die eigene Industrie mit unfairen Methoden vor europäischer Konkurrenz schützen, …
EU droht USA mit Strafzöllen auf Whiskey und Motorräder
Dax kann Gewinne erneut nicht behaupten
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax kämpft weiter um eine stabilere Erholung. Wie schon tags zuvor gab der deutsche Leitindex seine anfänglichen Gewinne schnell wieder ab. …
Dax kann Gewinne erneut nicht behaupten

Kommentare