+
Zwei Drittel der Arbeitnehmer in Deutschland machen Überstunden.

Zwei Drittel der Arbeitnehmer machen Überstunden

Berlin - Die Deutschen sind alles andere als faul. Eine Studie zeigt: Zwei Drittel der Arbeitnehmer machen Überstunden. Hier erfahren Sie die genauen Zahlen:

Jeder fünfte Arbeitnehmer in Deutschland macht einer Untersuchung zufolge zehn oder mehr Überstunden pro Woche. Wie die “Bild“-Zeitung unter Berufung auf den “Gute-Arbeit-Index“ des Deutschen Gewerkschaftsbundes berichtet, gilt: je mehr Überstunden geleistet werden, desto größer ist die Arbeitshetze. Zwei Drittel der Mitarbeiter (67 Prozent) arbeiten laut Erhebung länger als vertraglich vereinbart wurde. Dabei leisten 25 Prozent aller Beschäftigten bis zu fünf Überstunden in der Woche, 22 Prozent fünf bis neun Überstunden, elf Prozent zehn bis 14 Stunden Mehrarbeit, neun Prozent 15 und mehr Überstunden. Nur drei Prozent arbeiten weniger als in ihrem Arbeitsvertrag festgeschrieben wurde.

Urlaub 2012: Brückentage vorteilhaft nutzen

Urlaub 2012: Brückentage vorteilhaft nutzen

dapd

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

BMW spielte falsche Abgas-Software auf 5er und 7er auf
München/Flensburg (dpa) - BMW hat 11.700 Dieselautos mit einer falschen Abgas-Software ausgestattet. Das Programm sei für die SUV-Modelle X5 und X6 entwickelt worden, …
BMW spielte falsche Abgas-Software auf 5er und 7er auf
Chinesischer Geely-Konzern größter Daimler-Einzelaktionär
Bei der Konkurrenz von Volvo ist der chinesische Investor Geely schon länger in Boot. Nun kauft er sich beim deutschen Oberklasse-Autobauer Daimler ein - als größter …
Chinesischer Geely-Konzern größter Daimler-Einzelaktionär
Milliardengewinn trotz Dieselkrise: Was macht VW so erfolgreich?
Krisengebeutelt? Von wegen. Der Volkswagen-Konzern legte 2017 das erfolgreichste Geschäftsjahr seines Bestehens hin. Worauf der Aufschwung von Europas größtem Autobauer …
Milliardengewinn trotz Dieselkrise: Was macht VW so erfolgreich?
Aufgestaute Müllberge: Droht Europa ein Abfall-Chaos?
Europas Recycling-Unternehmen sind einem großen Problem ausgesetzt. Die Kapazitäten geraten an ihre Grenzen. Das hat einen bestimmten Grund.
Aufgestaute Müllberge: Droht Europa ein Abfall-Chaos?

Kommentare