+
Die Verlierer des Tests. 

Warnung an alle Eltern 

Zwei sehr beliebte Fahrradsitze für Kinder sind „mangelhaft“, urteilt Stiftung Warentest

  • schließen

Die Stiftung Warentest hat Fahrradsitze für Kinder untersucht und zwei sehr beliebte Modelle als „mangelhaft“ beurteilt. Immerhin: 9 von 17 getesteten Fahrradsitzen sind „gut“. 

Berlin - Zwei viel gekaufte Fahrradsitze von Britax Römer sind laut Stiftung Warentest „mangelhaft“: Der Jockey Comfort für 100 Euro und der Jockey Relax für 90 Euro. Die Begründung der Prüfer lautet: „Sie scheitern deutlich an der Prüfnorm und lassen sich kinder­leicht öffnen – ein unnötiges Sicher­heits­risiko.“

Zwei weitere Sitze ließen die Prüfer durchfallen, weil bei einem die Fußstütze brach und bei einem anderen ein Schad­stoff gefunden wurde, der Krebs erzeugen könnte. 

Sehen Sie die Gewinner und Verlierer des Tests

Immerhin: 9 von 17 getesteten Fahrradsitzen sind „gut“. Getestet wurden fünf Fahr­radsitze für vorne und zwölf für hinten. Hier gelangen Sie zum ausführlichen Testbericht, der drei Euro kostet

Grafik veranschaulicht Eltern, worauf sie bei Fahrradsitzen achten sollten:

Auf diese Punkte sollten Eltern bei der Montage achten.

sah

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Comcast setzt sich in der Bieterschlacht um Sky durch
Tauziehen um Sky: Wem gehört künftig der attraktive Bezahlsender? Die Frage ist nach langem Gerangel geklärt.
Comcast setzt sich in der Bieterschlacht um Sky durch
Kunde nennt Verhalten von Aldi „ekelhaft“ - Discounter wehrt sich mit deutlichen Worten
Ein Facebook-User ist wirklich angewidert: Aldi-Mitarbeiter scheuchten eine Obdachlose vom Gelände und werden ausfallend. Jetzt erklärt sich das Unternehmen. 
Kunde nennt Verhalten von Aldi „ekelhaft“ - Discounter wehrt sich mit deutlichen Worten
US-Handelskammer sieht Chance auf Lösung im Handelsstreit
Der Handelskonflikt zwischen den USA und China erreicht an diesem Montag eine neue Eskalationsstufe. Dann greifen weitere Strafzölle. Reißt jetzt auch der Gesprächsfaden …
US-Handelskammer sieht Chance auf Lösung im Handelsstreit
Deutsche Windenergie-Branche fühlt sich ausgebremst
Die Hersteller und Bauer von Windenergie-Anlagen kommen in Hamburg zu ihrem größten Branchentreffen zusammen. Weltweit erlebt die Windenergie einen starken Aufwärtstrend …
Deutsche Windenergie-Branche fühlt sich ausgebremst

Kommentare