+
Der US-Senat hat eine zweite Amtszeit für US-Notenbankchef Ben Bernanke beschlossen.

Zweite Amtszeit für US-Notenbankchef Bernanke

Washington - Zweite Amtszeit für US-Notenbankchef Ben Bernanke: DerUS-Senat votierte am Donnerstag für weitere vier Jahre des 56-Jährigen an der Spitze der Federal Reserve.

Bernanke erhielt 70 der 100 Stimmen. Der Zentralbankchef wird allerdings sowohl von Demokraten wie auch Republikanern für seine Rolle bei der miliardenschweren Bankenrettung kritisiert. Viele Ökonomen zollen ihm hingegen Respekt für seine Maßnahmen. Präsident Barack Obama hatte sich demonstrativ hinter eine weitere Amtszeit Bernankes gestellt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kein Zeitplan für Startgenehmigung für Boeings 737 Max
Washington (dpa) - Die US-Luftaufsichtsbehörde FAA lässt offen, wann sie den umstrittenen Flieger 737 Max von Boeing wieder in die Luft lässt. Behördenchef Daniel Elwell …
Kein Zeitplan für Startgenehmigung für Boeings 737 Max
Auch japanische Unternehmen reagieren auf US-Sanktionen
Tokio (dpa) - Auch japanische Unternehmen sehen sich durch US-Sanktionen gegen den chinesischen Huawei-Konzern in Zugzwang. Der Elektronikkonzern Panasonic entschied, …
Auch japanische Unternehmen reagieren auf US-Sanktionen
Flixtrain fährt nun auch zwischen Berlin und Köln
Die Deutsche Bahn ist noch immer Monopolist im Fernverkehr, Konkurrenten haben nie lange durchgehalten. Nun baut Flixtrain sein Zugangebot aus. Pläne gibt es nicht nur …
Flixtrain fährt nun auch zwischen Berlin und Köln
EuGH urteilt: Werden Verbraucherrechte gestärkt?
Müssen Verbraucher zusätzliche Kosten und Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen, wenn sie mangelhafte Ware zugeschickt bekommen? Das oberste Gericht der Europäischen Union …
EuGH urteilt: Werden Verbraucherrechte gestärkt?

Kommentare