Ein Collie blickt in die Kamera.
+
„Lassie – Eine abenteuerliche Reise“ - Die Abenteuer des berühmten Collies sind neu verfilmt worden.

Katzen, Hunde & Co.

Großer Community-Fotowettbewerb „Vierbeiner und andere Haustiere“

  • Stefan Stukenbrok
    vonStefan Stukenbrok
    schließen

Hunde, Katzen, Kaninchen oder Pferde - wer liebt und fotografiert sie nicht gerne? Machen Sie mit beim großen Community-Fotowettbewerb und gewinnen durch etwas Geschick einen attraktiven Preis.

  • Fotowettbewerb - Bilder von Ihren Haustieren: Pferd, Hund, Katze, Schildkröte usw.
  • Attraktive Preise zu gewinnen
  • Direkte Teilnahme durch Hochladen Ihrer Werke im Kommentarbereich
  • Teilnahmeschluss ist der 20. November um 20:00 Uhr

München - Meerschweinchen, Goldhamster, Goldfische, Spinnen, Schlangen - die Liste der möglichen Haus- und Hoftiere ist lang - doch was sie allesamt eint: Sie werden von ihren stolzen Frauchen und Herrchen geliebt und gerne präsentiert. Also, ran an den Fotoapparat, die Kamera oder das Smartphone.

Sie haben gute Ideen, sind aber kein „Profi“? Das macht nichts - die technisch besten Fotos sind nicht automatisch auf den Gewinn abonniert; Kreativität, Witz und Einfallsreichtum werden gleichberechtigt durch unsere Jury berücksichtigt.

Community-Fotowettbewerb: So machen Sie mit

Ob mit dem Smartphone oder der Spiegelreflex-Kamera - Ihr Können und Ihre Kreativität sind gefragt, um beim Community-Fotowettbewerb einen von drei attraktiven Preisen zu gewinnen. Denn es entscheidet nicht das Losglück, sondern unsere Jury, bestehend aus dem Community-Team. Laden Sie also bis zu drei Fotos in den Kommentarbereich unter diesem Artikel hoch und lassen uns an Ihrem fotografischen Talent teilhaben.

Hund, Katze oder Pferd? Machen Sie mit und stimmen ab

Community-Fotowettbewerb: Was gibt es zu gewinnen?

Preis für Platz 3: Ein Einkaufsgutschein für „Fressnapf“

Preis für Platz 2: Professionelles Mini-Fotoshooting (ca. 30 bis 45 Minuten) mit Ihrem Haustier* bei „Georgi-Fotografie“*

Preis für Platz 1: Professionelles Fotoshooting (ca. 60 Minuten) mit Ihrem Haustier* bei „Georgi-Fotografie“*

Community-Fotowettbewerb: Das sind die Spielregeln

  • Maximal drei Fotos pro Teilnehmerin und Teilnehmer, die Bildgröße muss unter 5 MB liegen
  • Die Fotos veröffentlichen Sie zur Teilnahme im Kommentarbereich unter diesem Artikel. Dazu ist ein Disqus-Account notwendig. Die Fotos können auch per E-Mail an stefan.stukenbrok@munich-online.de eingereicht werden - die Redaktion lädt die Bilder dann für Sie hoch.
  • Es müssen eigene Bilder sein, Fremdmaterial wird nicht zugelassen
  • Die Fotos bilden eigene Haus- oder Hoftiere ab (oder die von Freunden und Verwandten)
  • Es sind keine dritten Personen ohne deren Einwilligung auf den Fotos zu erkennen
  • Beachten Sie die Allgemeinen Teilnahmebedingungen
  • Der Teilnahmeschluss ist am 20. November um 20.00 Uhr
  • Bei Fragen oder technischen Problemen schreiben Sie eine E-Mail an stefan.stukenbrok@munich-online.de

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein gutes Gelingen.

*Durchführung der Fotoshootings ist in München oder in der näheren Umgebung. Das Fotoshooting findet nicht in einer Räumlichkeit statt. Die Fotoshootings müssen vor Einlösung zusammen mit dem Veranstalter und der Fotografin geplant werden. Voraussetzung für die Durchführung ist eine Grunddisziplin der Tiere: Das Tier sollte kein aggressives Verhalten zeigen und ungefährlich sein (zum Beispiel nicht giftig), Hunde sollten die gängigen Kommandos Ihres Besitzers befolgen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare