Über uns

Das Onlineportal Merkur.de ist eine der reichweitenstärksten Nachrichtenseiten in München und der Region Oberbayern.

Ende 1999 ging die Seite als Onlineversion des Münchner Merkur und seiner Heimatzeitungen online. Im November 2014 wurde mit einem umfassenden Relaunch gestartet, um das Nachrichtenportal gestalterisch und technisch den Ansprüchen des mobilen Internet anzupassen.
Im April 2015 wurde die Domain auf www.merkur.de umgestellt.

Eine eigene Onlineredaktion beliefert das Portal täglich mit aktuellen Nachrichten. Der thematische Schwerpunkt liegt auf der landespolitischen und lokalen Berichterstattung aus München sowie den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen, Dachau, Ebersberg, Erding, Freising, Fürstenfeldbruck, Garmisch-Partenkirchen, Miesbach, Starnberg und Weilheim-Schongau.

Die Nachrichtenseite Merkur.de wird monatlich 61.130.296 Mal aufgerufen und erreicht im Monat 23.586.569 Visits (Quelle: IVW Online Stand 5/2018), davon 8,67 Millionen Unique User (Quelle: agof daily digital facts Stand 5/2018). Damit belegt Merkur.de Platz 16 unter den 50 größten Nachrichtenangeboten in Deutschland (Quell: Meedia.de, Stand 2/2018 https://meedia.de/2018/02/08/ivw-news-top-50-deutsche-online-nachrichtenangebote-so-populaer-wie-nie-zuvor-visits-rekorde-fuer-bild-upday-welt-zeit-stern-und-f-a-z/)

Die Print-Ausgabe des Münchner Merkur wurde 1946 gegründet. Sie erscheint im Münchner Zeitungs-Verlag GmbH & Co. KG. mit einer verkauften Auflage von 179.224 Exemplaren (Quelle: IVW I/2018, Mo. – Sa.).